ErfahrungenHochzeitenFeuerwerk für Hochzeiten – ist das erlaubt?

27. November 2022by
https://weddingclips.de/wp-content/uploads/2017/07/hochzeit-feuerwerk-tegernseer-tal-1200x798-1.jpg
Fireworks for weddings – is that allowed?

 

Feuerwerk für Hochzeiten – ist das erlaubt?

 

Kürzlich wurden wir als Hochzeitsfilmer für eine Hochzeit im Tegernseetal gebucht. Braut und Bräutigam hatten speziell für den Abend einen Pyrotechniker engagiert, der nach Einbruch der Dunkelheit ein Feuerwerk abschießen sollte. Ist das erlaubt?

In diesem speziellen Fall kann die Frage einfach beantwortet werden: Ja, es war erlaubt. Diese Aussage ist übrigens sehr wichtig, da dieses Feuerwerk im Nachhinein für Aufsehen gesorgt hat. Das Feuerwerk wurde kürzlich von der Facebook-Community „Tegernsee Voice – Nachrichten aus dem Tegernsee-Tal“ diskutiert und als „Monsterfeuerwerk“ bezeichnet.

 

 

Was sind die Anforderungen?

 

Feuerwerkskörper sind grundsätzlich in Kategorien unterteilt. Kategorie 1-2 umfasst die kleineren Feuerwerke, die normalerweise im Handel erhältlich sind. Die Gemeinden erteilen in der Regel keine Genehmigung für diese Kategorie. Die nächste Kategorie 3-4 erfordert einen Pyrotechniker. Solche Feuerwerke müssen bei der zuständigen Regierung von Oberbayern registriert werden. Anschließend wird die Gemeinde um eine Stellungnahme sowie die Naturschutzbehörde gebeten. Darüber hinaus sind andere Bestimmungen wie der Brandschutz zu beachten. Wenn Sie ein Feuerwerk buchen möchten, sollten Sie sich zuerst von einem örtlichen Pyrotechniker beraten lassen. Schließlich sind sie mit der lokalen Regulierungssituation sehr vertraut.

Natürlich wird die Idee eines privaten Feuerwerks nicht immer Zustimmung finden. Auch wenn der Anlass des Feuerwerks privat ist, ist der Knall selbst nicht vor Nachbarn, Bewohnern und Haustieren verborgen. Im Tegernseetal gibt es bereits eine Initiative, die sich gegen private Feuerwerke einsetzt. Ob in Zukunft noch ein Feuerwerk für Hochzeiten am Tegernsee möglich sein wird, ist fraglich.

 

Was kostet ein Feuerwerk für Hochzeiten?

Eine aktuelle Untersuchung mit Anbietern rund um den Tegernsee ergab folgende Richtarbeiten: Für ein angemessenes Verbundfeuerwerk von ca. 1500,00 € sollten Sie rund 1500,00 € ausgeben. 6-7 Minuten. Andernfalls erhalten Sie nur langweilige Einzelaufnahmen. Für ein Feuerwerk in großer Höhe sollten Sie etwa 250 – 500 Euro pro Minute berechnen.